fbpx

Kurze Tage, kaum Sonne, Kälte und Erkältungen – der Winter hat nicht den besten Ruf. Mit diesen einfachen Tipps kommst du jedoch fit durch den Winter.

1. An die frische Luft gehen

Auch wenn das Wetter ungemütlich ist, sollte man versuchen, aktiv zu bleiben. Versuche täglich für ein paar Minuten rauszugehen. Nutze vor allem sonnige Tage für einen Spaziergang. Du wirst nicht nur gute Laune bekommen, sondern tankst auch Vitamin D.

Fit durch den Winter

2. Regelmäßig lüften

Die trockene Heizungsluft ist dauerhaft nicht gesund. Aus diesem Grund solltest du regelmäßig lüften, um mit frischer Luft versorgt zu sein.

3. Sport treiben

Auch wenn du wahrscheinlich am liebsten unter der warmen Decke liegen würdest, solltest du Sport nicht vernachlässigen. Auch im Winter kann man Sport betreiben wie z.B. schwimmen oder Gymnastik. Dein Körper wird es dir danken.

4. Vitamine

Die Kälte schwächt das Immunsystem und man wird schneller krank. Aus diesem Grund ist es wichtig, viele Vitamine aufzunehmen. Achte auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse.

5. Ausreichend trinken

Im Sommer bewegen wir uns mehr und schwitzen häufiger, weshalb wir ständig durstig sind. Im Winter hingegen passiert es schnell, dass man vergisst, regelmäßig zu trinken. Dabei ist eine genügende Wasserzufuhr im Winter sehr wichtig, um Erkältungen vorzubeugen.

6. Baden

Nach einem Winterspaziergang gibt es wohl nichts Besseres, als zu baden. Auch bei einer leichten Erkältungen ist ein wohltuendes Bad sehr zu empfehlen, besonders Zusätze wie Eukalyptus oder Thymian tun gut.

Du möchtest dein Wissen oder deine Leidenschaft weitergeben? Dann werde Teil von Zeitsilber.

Bei Zeitsilber können Senior:innen Tätigkeiten anbieten. Egal, ob Gartenarbeit, Kochen oder Tiersitting – bei Zeitsilber findet jede Kenntnis ihren Platz.

Melde dich kostenlos bei Zeitsilber an:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einloggen

Register

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhältst dann einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.