fbpx

Tschüss kalte Wintertage, hallo Frühling. Der Frühling ist endlich da und damit du gut in den Frühling starten kannst, haben wir 5 nützliche Tipps für dich.

1. Frühlingsmüdigkeit bekämpfen

Durch die Stoffwechselumstellung verspüren viele Menschen eine erdrückende Frühlingsmüdigkeit. Am besten hilft dagegen Bewegung und eine vitaminreiche Ernährung. Zudem sollte man darauf achten, genug zu trinken. Denn eine zu geringe Wasserzufuhr trägt zusätzlich zur Müdigkeit und Schlappheit bei.

Frühling

2. Frühlingsputz

Auch wenn der Frühlingsputz lästig ist, gehört er irgendwie zum Frühling dazu. Nach dem Frühlingsputz fühlt man sich auf jeden Fall besser.

3. Sonne tanken

Nach dem grauen Winter versorgen uns die Sonnenstrahlen mit guter Laune. Deshalb sollte man möglichst täglich an die frische Luft und das schöne Wetter genießen. Wichtig ist allerdings, den Sonnenschutz nicht zu vergessen.

4. Balkon/Garten bepflanzen

Auch wenn noch nicht alle Pflanzen mit den vorherrschende Temperaturen klarkommen, gibt es bereits einige Pflanzen, die man jetzt schon anbauen kann.

5. Etwas Neues probieren

Der Frühlingsbeginn eignet sich super, um etwas Neues zu probieren. Wie wäre es damit, Wissen weiterzugeben und Geld zu verdienen? Auf Zeitsilber kannst du Tätigkeiten unterschiedlichster Art anbieten und zusätzlich Geld verdienen. Eine andere Idee wäre, ein neues Hobby zu beginnen. 

Du möchtest dein Wissen oder deine Leidenschaft weitergeben? Dann werde Teil von Zeitsilber.

Bei Zeitsilber können ältere Personen Tätigkeiten anbieten. Egal, ob Gartenarbeit, kochen oder Tiersitting – bei Zeitsilber findet jede Kenntnis ihren Platz.

Melde dich kostenlos bei Zeitsilber an:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einloggen

Register

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhältst dann einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.