fbpx

Sport ist nicht nur gut für die Seele, sondern hält einen auch länger fit. Nachweislich erhöht ein inaktiver Lebensstil das Risiko von Krankheiten, weshalb Sport nicht vernachlässigt werden sollte. Natürlich kann man als Rentner weiterhin Sportarten nachgehen, die man bereits früher ausgeübt hat. In diesem Artikel stellen wir die besten Sportarten für den Ruhestand vor.

1. Nordic Walking

Nordic Walking ist eine super Alternative zum Joggen. Die Sportart ist deutlich schonender für die Gelenke. Zudem stärkt sie den Kreislauf und verbessert die Koordination. Der Einstieg ins Nordic Walking ist einfach und man kann sich schnell steigern. Ein weiterer Vorteil Nordic Walking ist günstig. Man kann alleine, mit Freunden oder auch in Sportvereinen Nordic Walking betreiben.

2. Schwimmen

Schwimmen ist sehr gelenkschonend und gehört somit zu den besten Sportarten für den Ruhestand. Es stärkt den Kreislauf, die Ausdauer sowie die Muskulatur im ganzen Köper. Auch hier ist der Einstieg einfach und man kann sich in seinem Tempo steigern. Die Sportart kann man alleine, mit Freunden oder in einem Sportverein ausüben.

Die besten Sportarten für den Ruhestand

3. Gymnastik

Gymnastik hilft dabei, die körperliche Fitness zu erhalten und die Mobilität zu steigern. Der Vorteil von Gymnastik, man kann es auch ganz einfach daheim machen. Wer sich jedoch Hilfe bei der Ausführung wünscht oder gerne in Kontakt mit anderen Personen treten will, für den eignen sich Gymnastikstunden für Senioren. Diese werden oft von Sportvereinen, Seniorenclubs und Fitnessstudios angeboten.

4. Wandern

Für Naturliebhaber ist das Wandern eine tolle Möglichkeit, um an die frische Luft zu kommen und gleichzeitig sportlich aktiv zu bleiben. Es verbessert die Ausdauer und hält einen beweglich. Bei längeren Strecken ist die richtige Ausstattung wichtig, jedoch handelt es sich hier um eine einmalige Investition. Auch hier bietet es sich an, mit Freunden oder einer Gruppe die Sportart auszuüben, aber auch alleine ist dies möglich.

5. Fahrrad fahren

Deutlich schonender für die Gelenke ist Fahrrad fahren. Durch das Radfahren stärkt sich die Beinmuskulatur und die Ausdauer verbessert sich.

Du möchtest dein Wissen oder deine Leidenschaft weitergeben? Dann werde Teil von Zeitsilber.

Bei Zeitsilber können Senior:innen Tätigkeiten anbieten. Egal, ob Gartenarbeit, kochen oder Tiersitting – bei Zeitsilber findet jede Kenntnis ihren Platz.

Melde dich kostenlos bei Zeitsilber an:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einloggen

Register

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhältst dann einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.